10. Juli: Die Biathlon-Tour in Köln-Rodenkirchen

Ella_verweisst_auf_Ergebnisse_neu_bearbeitet-1Button_Nachbericht_bearbeitet-1Spiel ohne Grenzen, Sportschießen NRW

 ……………………………………………………………….

AG-RodenkirchenEtappengastgeber

Sonntag, 10.07. von 11 – 18 h

Veranstaltungsort: Maternusplatz

……………………………………………………………………………………………………………………………..

sommertage_13_4Diese Tages-Etappe der Biathlon auf Schalke Tour wird am Tag des Sports in Köln-Rodenkirchen stattfinden. Auf dem Maternusplatz bietet IQ-Sport Biathlon für Jedermann an und ermöglicht  allen Neugierigen das Kennenlernen des Schießens mit originalen Biathlongewehren, die zu gänzlich ungefährlichen  Lasergewehren umgebaut wurden.

Wer mehr will, tritt zum Cardio-Biathlon-Duell an,  bei dem ein 400 m langer Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer bewältigt werden muss, bevor die Duellanten ihre Zielsicherheit bei 5 Schüssen Stehendschießen auf die 60 mm-Biathlonziele beweisen können.

Der Etappensieger wird als Ehrengast mit Begleitung den Biathlon auf Schalke 2016 aus der ERSTEN Reihe der VELTINS-Arena erleben und zudem im Winterdorf zum Finale gegen die Etappensieger aller Tourstationen 2016 um den Tourgesamtsieg antreten. Die Teilnahme am Biathlon in Köln-Rodenkirchen  ist kostenlos.

Biathletin betreut die Teilnehmer

Marina Pick

Marina Pick

Marina Pick gehörte im Jugend- und Juniorinnenbereich  zu Deutschlands besten Biathletinnen. Bei der Biathlon auf Schalke-Tour gewann Sie 2015 die Etappe in Willingen und lehrte die männlichen Kollegen beim Finale auf Schalke das Fürchten. In Köln-Rodenkirchen wird die 21-jährige Bewegungstherapeutin ganz für die Biathlonfans da sein und Tipps zum Umgang mit dem Biathlongewehr geben.

 

Patrick NeuhausAuch die Sportschützen des TSV Kenten, um ihren Trainer  – und Etappensieger der Biathlon auf Schalke-Touretappe in Bergheim – Patrick Neuhaus, (nebenstehendes Bild) werden in Köln-Rodenkirchen bei der Betreuung der Neugierigen helfen.

 

Zielsicheres Rodenkirchen

Spiel ohne Grenzen, Sportschießen NRWUm 13 Uhr tritt das VIP-Team Rodenkirchen  zum Wettbewerb Zielsicherste Stadt an. Dabei lässt es sich der Bezirksbürgermeister, Mike Homann, nicht nehmen, das Team in den Wettkampf zu führen. Ihm zur Seite stehen der Leiter des Bürgeramtes Rodenkirchen, Hubertus Tempski,  die Vorsitzende des Sportvereins TV Rodenkirchen, Iris Januszewski und der Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen e.V., Juwelier Wolfgang Behrendt, der zugleich als Gastgeber diesen Tag des Sports veranstaltet.

Weiterhin das Maß der Dinge in diesem Wettbewerb ist das Team Coesfeld, das nach 14 Etappen mit 183,9 Ringen vor dem Team Warendorf (182,8 Ringe)  und Xanten mit 182,5 Ringen in Führung liegt. Wir sind schon gespannt, wie zielsicher das Team Rodenkirchen sein wird?

TSV Kenten

TSV Kenten

Nachbericht Kölnische Rundschau

Kölnische Rundschau

Rodenkirchen.de

Rodenkirchen.de

Werbekurier

Werbekurier

TV Rodenkirchen

TV Rodenkirchen

Treffpunkt Rodenkirchen

Treffpunkt Rodenkirchen

Kölner Wochenspiegel

Kölner Wochenspiegel

Kölner Bilderbogen

Kölner Bilderbogen

koeln.de

koeln.de