[:de]

TOURFINALE am 25./26. Februar 2023 in Oberhof

 

Jeder Etappensieger der beiden „Corona-Saisons“ 2020 und 2021 sowie der wieder vollständigen Saison 2022 gewinnt ein einzigartiges Biathlon-Wochenende am 25./26. Februar 2023 im deutschen Biathlon-Weltcup-ort, Oberhof im Thüringer Wald, inkl. Übernachtung im Hotel Rodebachmühle in Georgenthal für sich + Partner (herzlichen Dank dafür an unseren Partner Euro Repar Car Service!) und tritt zum großen Finale gegen die Sieger aus den anderen Tourstädten an. In der weltweit einzigartigen Biathlonskihalle (Luftbild siehe oben), die auf über 10.000 Quadratmetern ganzjährig beschneite Loipen von über 2 km Länge bietet –  und Trainingsheimat zahlreicher Biathlonprofis ist, kämpfen die Etappensieger am Samstag, den 25.02.23 ab 13.00 Uhr auf Langlaufski und mit Kleinkalibergewehren um den Titel des Tourchampions 2022. Wer wird Nachfolger von Toursieger  Hendrik Berner. Der Sommerbiathlet gewann das Finale im Februar 2020 in Ruhpolding vor Julian Krimmel, Ex-Biathlet Benedikt Basedow und Teamkollege Steffen Hannich. Als Titelverteidiger wird Hendrik Berner natürlich in Oberhof dabei sein.

Nach aktuellem Stand wird die Skihalle am 25.2.2023 geöffnet sein und wird also nicht wegen Energiesparmaßnahmen geschlossen. Einen Plan B haben wir dennoch in der Hinterhand.

Olympiasieger Michael Rösch als Coach der Etappensieger

Nur EINER wird TOUR-CHAMPION 2022 werden, doch Sieger werden ALLE Finalisten sein, denn es wartet ein einmaliges Erlebnis auf sie. Es geht auf die Skier und ans Kleinkalibergewehr. In der imponierenden Oberhofer Biathlon-Skihalle bereitet Michael Rösch, der Staffelolympiasieger von Turin 2006, mit seinem Team die Etappensieger auf das Tourfinale vor, das an Original-Biathlonschießständen mit Kleinkalibergewehren aus 50 Metern Entfernung ausgetragen wird. 2019 beendete Michael Rösch seine rund 2 Jahrzehnte währende Profikarriere, in der sich der Sachse zunächst im deutschen und später im belgischen Nationalteam als mutiger Kämpfer und Stehaufmännchen den Respekt seiner Kollegen und der Biathlonfans verdiente. Auch als Trainer zeichnen den sympathischen 39-Jährigen Ehrgeiz und Leidenschaft aus. Die Etappensieger dürfen sich auf eine intensive Finalvorbereitung freuen. Im Finale werden 8 Vorläufe durchgeführt. Die 8 Vorlaufsieger kämpfen danach um den Titel des Tourchampions. Alle Vorläufe führen über 3 x 400m in der Loipe. Jeder Wettkämpfer absolviert zwei Schießeinheiten mit jeweils 5 Schüssen. Für jeden Fehlschuss wird eine ca. 80 m kurze Strafrunde gelaufen.Die beiden Finaldurchgänge der besten 8 fordern von den Athleten 4 Schießdurchgänge und 5 x 400m Skilanglauf.

Athleten-Hotel und Gastgeber der Champions-Party:

Hotel Rodebachmühle in Georgenthal

Als Unterkunft für unsere Finalisten + Begleiter/innen haben wir das Hotel Rodebachmühle gebucht (Rodebachmühle 1 in 99887 Georgenthal). Es liegt ca. 25 km von der Biathlon-Skihalle entfernt. Die Vorteile sind, dass Unterkunft und Champions-Party am gleichen Ort stattfinden kann und die Rodebachmühle zugleich so viele Zimmer bietet, dass auch einige Fans unserer Finalisten dort einchecken können. Zudem liegt das Haus herrlich idyllisch inmitten des Thüringer Waldes, lässt Urlaubsstimmung aufkommen und versucht gar nicht erst, uns überhöhte Biathlon-WM-Preise aufzudrücken. Dort ist für jeden Finalisten ein Doppelzimmer mit Frühstück vom 25. auf den 26.02.2023 reserviert. Die Teamsieger aus Wolfsburg werden im 3er-Appartment untergebracht und die Siegerstaffel aus Holzminden im 4er-Appartement. Die Benutzung der hausinternen Einrichtungen wie Sauna, Fitness- oder Billardraum ist inklusive. Die Zimmer mit Vollholzmöbeln im Landhausstil sind mit Bad / Dusche / WC sowie Sat-TV und W-LAN ausgestattet.

Die Champions-Party findet nach dem Finale ab 19.00 Uhr in der Mühlenstube/Kaminbar der Rodebachmühle statt. Hier sind die Etappensieger mit Begleitung unsere Gäste. Es wird ein Thüringer Grillbuffet geben mit Rostbratwurst, Rotbrätel (Schweinenackensteak Thüringer Art) und gegrillte Hähnchenbrust dazu klassische Beilagen wie hausgemachtes Wein-Sauerkraut, Grillgemüse und Bratkartoffeln. Mit großem Salatbuffet einer Soljanka als Suppe vorweg mit Brotbuffet und rote Grütze mit Vanillesauce als Dessert. Nach dem Essen folgt die feierliche Siegerehrung und danach freut sich der Einheizer schon auf die Partytime.

Der Tourchampion 2022 gewinnt das *****-Wochenende


Verlängertes Wellness- & Sport-Wochenende (2 Übernachtungen) für 2 Personen im
Doppelzimmer mit HP in dem Hotel der Göbel Hotelkette Deiner Wahl.

Z.B. im *****-Schlosshotel Prinz von Hessen in Friedewald bei Bad Hersfeld. Den Reisetermin kannst Du selbst wählen.

Die Biathlon-Tour freut sich auf die weitere Saison mit ihrem Reisepartner. Die Göbel Hotelkette bietet Wohlfühlurlaub im Herzen Deutschlands mit derzeit 12 **** und *****-Hotels in stilvollem Ambiente im Sauerland, Hessen und Thüringen.

Wir bedanken uns für die Bilder beim Hotel Rodebachmühle, Thüringer Skisporthalle, Intersport Luck, Hotelkette Göbel, E.INFRA,[:]

 

[:]