Vorbericht zur 9. und 10. Etappe am 26./27. September

Super-Wochenende mit Etappen in Marl und Schmallenberg-Lake

am Samstag, 26.09. von 10 – 18 Uhr im Marler Stern

am Sonntag, 27.09 zur Gewerbeschau in Schmallenberg-LakeOIQ_2798

.

Biathlon im Shopping-Center? Das geht richtig gut!

gleich zweimal ist am kommenden Wochenende die Biathlon-Tour unterwegs. Indoor am Samstag in der Kreisstadt Marl im nördlichen Ruhrgebiet. Die zum Kreis Recklinghausen gehörende, rund 85.000 Einwohner zählende Mittelstadt ist ein bedeutender Chemiestandort in Deutschland. Die Tour gastiert von 10 – 18 Uhr im innerstädtischen Marler Stern, dem größten Einkaufszentrum zwischen Essen und Münster.

Am Sonntag, den 27.10. begrüßt die Biathlonarena dann bereits im Hochsauerland die Fans dieser Sportart. Im wintersporterprobten Schmallenberg lockt der Herbsteinkauf in Kombination mit der Gewerbeschau das Publikum auch aus dem Umland. Rund 10.000 Besucher erwartet Gernot Miller, der Geschäftsführer des organisierenden Unternehmen Zukunft e.V.. Die Tour erwartet ihre Mitmacher und alle Neugierigen im Gewerbegebiet Schmallenberg-Lake, Im Brauke 3, gegenüber dem Schmallenberger Reifendienst. Die Teilnahme ist von 10.30 – 18 Uhr möglich.

Das Jedermann-Biathlon-Event

Generationenduell im Tageswettbewerb. Sport und Spiel: Ob mit oder ohne Ehrgeiz, die Tour bietet Raum für das persönliche Biathlonerlebnis

Generationenduell im Tageswettbewerb. Sport und Spiel: Ob mit oder ohne Ehrgeiz, die Tour bietet Raum für das persönliche Biathlonerlebnis

An 4 betreuten Stehendschieß-Plätzen, ermöglichen die Spezialisten für Sportschießen mittels Lasertechnik, die Operate IQ GmbH, allen Neugierigen das – gänzlich ungefährliche – Ausprobieren des Schießens mit Biathlongewehren. Wer den magischen Moment des Biathlons, nämlich das Schießen unmittelbar nach körperlicher Anstrengung, erleben möchte, meldet sich zum Biathlon-Duell an. Auf e-Glide Ellipsentrainern (vergleichbar mit den bekannteren Crosstrainern) absolvieren die Teilnehmer einen ca. 90 Sekunden langen, simulierten Skilanglauf, dem ein Stehendschießen mit 5 Schüssen folgt. Etappensieger wird der Teilnehmer mit der höchsten Trefferzahl. Bei Treffergleichheit entscheidet die schnellere Zeit. Am Wettbewerb kann jeder teilnehmen. Vorkenntnisse im Biathlon sind nicht erforderlich, sondern lediglich Neugier und Interesse an dieser Sportart. Die Anmeldung in Marl erfolgt direkt am 26. September am Stand der Biathlon auf Schalke-Tour im Marler Stern und am 27.09. in Schmallenberg-Lake, Im Brauke 3. 10 Minuten Wartezeit sollten jeweils eingeplant werden. Die Teilnahme an beiden Wettbewerben ist kostenfrei.

Die Gewinner-Preise

Für die Etappensieger geht es zum Biathlon auf Schalke am 28.12. in die Veltins-Arena.

Für die Etappensieger geht es zum Biathlon auf Schalke am 28.12. in die Veltins-Arena.

Die beiden Etappensieger erreichen das Finale am 28. Dezember in der VELTINS-Arena und treten bei der Biathlon-WTC 2015 gegen die Etappensieger der anderen Tourstädte an.

Dem Tourchampion winkt eine Reise für 2 Personen ins Dorint Hotel & Sportresort Winterberg. Doch Gewinner werden die Etappensieger aus Marl und Schmallenberg auf jeden Fall sein, denn sie oder er sowie die Begleiter nach Wahl werden Ehrengäste der VELTINS‐Arena sein und mit den exklusiven Gänsehaut‐Tickets den Biathlon auf Schalke hautnah an den Stars im Innenraum der Arena verfolgen. Als VIP’s erhalten die beiden zudem Zugang zum bestbehüteten Areal der VELTINS‐Arena, dem attraktiven Hospitalitybereich LaOla‐Club, wo sie ein umfangreiches Cateringangebot empfängt. Die Siegerehrungen finden am Samstag und Sonntag jeweils um 17.45 Uhr direkt an der Biathlonarena statt.
Nun liegt es an den Biathlonfans in Marl und Schmallenberg, um diese beiden Gänsehaut‐Tickets, die es nicht zu kaufen gibt, am 26. und 27. September leidenschaftlich zu kämpfen.