Siegerpreise

Finale 2018 in der Chiemgau-Arena in Ruhpolding

Jeder Etappensieger gewinnt ein einzigartiges Biathlon-Wochenende im deutschen „Biathlon-Mekka“, Ruhpolding und tritt zum großen Finale gegen die Sieger aus den anderen Tourstädten an. In der weltbekannten Chiemgau-Arena kämpfen die Etappensieger auf Langlaufski und mit Kleinkalibergewehren um den Titel des Tourchampions 2018.

Der Tourchampion 2018 gewinnt folgenden Preis:
Verlängertes Wellness- & Sport-Wochenende (2 Übernachtungen) für 2 Personen im
Doppelzimmer mit Frühstück im Dorint Hotel & Sportresort Winterberg in Nordrhein-
Westfalens Wintersportmetropole FERIENWELT WINTERBERG.
Den Reisetermin kannst Du selbst wählen.

Etappensieger sind Ehrengäste im Biathloncamp von Olympiasieger Fritz Fischer

Doch Sieger werden ALLE Finalisten der Tour sein, denn am ersten Tag Eures Aufenthaltes in Ruhpolding seid Ihr eingeladen bei Biathlon-Olympiasieger Fritz Fischer und erlebt unter seiner Leitung die Faszination des echten, puren Biathlons. In der Weltcuparena legt Ihr die Langlaufski an und skatet auf den Spuren von Laura Dahlmeier oder Martin Fourcade umgeben einer herrlichen Alpenkulisse. Natürlich wird auch das originale 50 Meter-Kleinkaliberschießen geübt. Seid wachsam, denn am folgenden Tag wird so Euer Finalwettkampf durchgeführt.

Doch wir machen uns miteinander nicht nur ein sportliches, sondern auch ein geselliges Wochenende. Nach dem Trainingscamp steigt am Samstagabend ein gemütlich zünftiger Hüttenabend mit allen Etappensiegern, Fritz Fischer und dem Tour-Team. Dazu ist natürlich auch Eure Begleiterin oder Begleiter eingeladen.

Am Sonntagmorgen könnt Ihr dann beim Tourfinale zeigen, was Ihr gelernt habt. Den genauen Modus und Termin des Finals erfahrt Ihr in Kürze hier. Der Preis beinhaltet das Trainingscamp, den Hüttenabend und das Tourfinale.