Nach 2 Tourfinals in Ruhpolding, JETZT NEU: TOURFINALE am 27./28. Februar 2021 in Oberhof

 

Jeder Etappensieger gewinnt ein einzigartiges Biathlon-Wochenende am 27./28. Februar 2021 im deutschen Biathlon-Weltcuport, Oberhof im Thüringer Wald, inkl. Übernachtung für sich + Partner (herzlichen Dank dafür an unseren Partner Euro Repar Car Service!) und tritt zum großen Finale gegen die Sieger aus den anderen Tourstädten an. In der weltweit einzigartigen Biathlonskihalle (Luftbild siehe oben), die auf über 10.000 Quadratmetern ganzjährig beschneite Loipen von über 2 km Länge bietet und Trainingsheimat zahlreicher Biathlonprofis ist, kämpfen die Etappensieger auf Langlaufski und mit Kleinkalibergewehren um den Titel des Tourchampions 2020.

Olympiasieger Michael Rösch als Coach der Etappensieger

Nur EINER wird TOUR-CHAMPION 2020 werden, doch Sieger werden ALLE Finalisten der Tour sein, denn es wartet ein einmaliges Erlebnis auf sie. Es geht auf die Skier und ans Kleinkalibergewehr. In der imponierenden Oberhofer Biathlon-Skihalle bereitet Michael Rösch, der Staffelolympiasieger von Turin 2006, mit seinem Team die Etappensieger auf das Tourfinale vor, das an Original-Biathlonschießständen mit Kleinkalibergewehren aus 50 Metern Entfernung ausgetragen wird. 2019 beendete Michael Rösch seine rund 2 Jahrzehnte währende Profikarriere, in der sich der Sachse zunächst im deutschen und später im belgischen Nationalteam als mutiger Kämpfer und Stehaufmännchen den Respekt seiner Kollegen und der Biathlonfans verdiente. Auch als Trainer zeichnen den sympathischen 36-Jährigen Ehrgeiz und Leidenschaft aus. Die Etappensieger dürfen sich auf eine intensive Finalvorbereitung freuen. Im Finale werden 8 Vorläufe mit je 4 Wettkämpfern durchgeführt. Die 8 Vorlaufsieger kämpfen danach um den Titel des Tourchampions. Alle Finalrennen führen über 3 x 400m in der Loipe. Jeder Wettkämpfer absolviert zwei Schießeinheiten mit jeweils 5 Schüssen. Für jeden Fehlschuss wird eine ca. 50 m kurze Strafrunde gelaufen. Auch das Feiern wird an diesem Wochenende nicht zu kurz kommen. Am Samstagabend (27.02.) feiern wir alle miteinander die Championsparty mit Siegerehrung im Rennsteig-Bahnhof.  Dieses Erlebnis-Wochenende gewinnt jeder Etappensieger inkl. Übernachtung im Athletenhotel + Championsparty im Rennsteig-Bahnhof für sich + Begleitung seiner Wahl. Der Preis hat einen Gesamtwert von 600 Euro.

 

Der Tourchampion 2020 gewinnt das *****-Wochenende


Verlängertes Wellness- & Sport-Wochenende (2 Übernachtungen) für 2 Personen im
Doppelzimmer mit HP in dem Hotel der Göbel Hotelkette Deiner Wahl.

Z.B. im *****-Schlosshotel Prinz von Hessen in Friedewald bei Bad Hersfeld. Den Reisetermin kannst Du selbst wählen.

Die Biathlon-Tour freut sich auf die weitere Saison mit ihrem Reisepartner. Die Göbel Hotelkette bietet Wohlfühlurlaub im Herzen Deutschlands mit derzeit 12 **** und *****-Hotels in stilvollem Ambiente im Sauerland, Hessen und Thüringen.