Home

 .

Biathlon event IdeenLaserbiathlon Event während Biathlon OberhofLaserbiathlon Event während Olympia Biathlon

Wer hat nicht schon mitgefiebert, mit Magdalena Neuner oder Ricco Groß, Kati Wilhelm oder Sven Fischer, wenn unsere Biathlon‐Stars auf Medaillenkurs ausgepumpt zum letzten Stehend‐Schießen kamen. Jetzt „nur noch“ fehlerfrei schießen… kann doch nicht so schwer sein…

Professionelle Biathlonevents mit olympiaerprobter IQ-Laserschießtechnik. Mobile BiathlonarenaDer magische Moment des Biathlons…

Die Athleten ringen nach Luft, der Puls rast, die Zeit drängt. Dieser magische Moment wird den Champion hervorbringen. Hochkonzentriert kontrolliert er Professionelle Biathlonevents mit olympiaerprobter IQ-Laserschießtechnik. Mobile Biathlonarenablitzschnell seinen Atem und erlangt vollkommene innere Ruhe im Augenblick des maximalen Zeitdrucks.

…als Live-Erlebnis Ihres Promotion-Events

Die Laser‐Schießtechnik macht es nun möglich, diesen faszinierenden Moment der Selbstkontrolle und inneren Meisterschaft in IHRER Runde authentisch erlebbar werden zu lassen.

Um den olympischen Sport BIATHLON als ORIGINAL und CHALLENGE zu Ihrem Event zu bringen, basiert der TOOOOOUR-LaserBiathlon auf folgenden Qualitätskriterien

1. Der Einsatz originaler Biathlongewehre ist das erste Erkennungszeichen eines TOOOOOUR‐Events. Da ertönt aus dem Biathlongewehr natürlich auch ein Schussgeräusch, obwohl nur mit  (Laser‐)Licht geschossen wird. Das leider weit verbreitete „Spielzeug‐Equipment lehnen wir ab.

2. Laserschießen ist Sportschießen! Ein LaserBiathlon kann den professionellen Biathlon nur dann authentisch vermitteln, wenn die eingesetzte  Laserschießtechnik dem Schießen mit Munition maximal nachempfunden ist. Die bei TOOOOOUR-Events eingesetzte Laserschießtechnik war  sogar bei den Olympischen Spielen in Rio im Einsatz.

3. Betreuungsqualität. Jeder Schießplatz wird bei TOOOOOUR‐Events personell betreut. Für jeden Teilnehmer  erfolgt eine kurze Einweisung in das originale Biathlongewehr und in die Technik des Sportschießens. Ihr TOOOOOUR‐Team vor Ort besteht selbst aus Sportlern, die zu ihrer aktiven Zeit um nationale und internationale Titel kämpften.  TOOOOOUR‐Team

Professionelle Biathlonevents mit olympiaerprobter IQ-Laserschießtechnik. Mobile Biathlonarena4.Vielfalt an Schwierigkeitsgraden. Für unsere Teilnehmer wählen wir aus der Vielzahl der Schwierigkeitsgrade ohne Wartezeit die passende Herausforderung aus. Anfänger schießen mit Dauerlaserlicht und auf 60 mm‐Ziele. Kids schießen mit Auflage oder liegend. Fortgeschrittene erhalten die 40 mm‐Ziele als Herausforderung und ausgezeichnete Schützen „arbeiten“ sich bis zu den Original‐Biathlonzielen vor (25 mm‐Ziele bei 10 m Schießentfernung). Wer sich mit dem Biathlonvirus infiziert, dem empfehlen wir die Teilnahme am TOOOOOUR‐Tageswettkampf, der sogleich ohne lange Wartezeit  bestritten werden kann.

Laserbiathlon Event während der Biathlon wm5. Wettkampf-Charakter. Jedes TOOOOOUR‐Event, ob Promotion, Incentive, Challenge, Workshop oder Roadshow bietet die Möglichkeit zur Teilnahme an einem oder sogar mehreren Tageswettbewerben. Indoor und auf kleinen Flächen ersetzt der Cardio‐Sprint‐Biathlon die Loipe. Der Magische Moment des Biathlons wird somit bei jedem IQ‐Event erlebbar.

 

6. Übergeordnetes Ranking. Erstmals mit der Biathlon auf Schalke Tour 2015 bieten die TOOOOOUR-Events auf biathlon-tour.de nun auch ein wettbewerbsübergreifendes Ranking, eine Tour‐Rangliste an, die den Teilnehmervergleich aus allen Tagesveranstaltungen der Tour ermöglicht.

OIQ_49017. Kreatives Biathlon-Portfolio. Im TOOOOOUR‐Event‐Archiv finden Sie bereits einige inspirierende Biathlon‐Spielarten. Neben den schon erwähnten Cardio‐Sprint‐Biathlon und Original‐Biathlon veranstaltete das TOOOOOUR‐Team auch Nordic Cross Skating‐Biathlon, Strand‐Biathlon, Tretroller‐Biathlon, DogBiathlon und sogar komplette Wintergames. Wir stecken noch voller Ideen: KletterBiathlon, KanuBiathlon, GeschicklichkeitsBiathlon. Die Herausforderung „Präzision unter höchster Belastung“ fasziniert in vielen Spielarten.

Schreibt uns Eure Meinung: https://www.facebook.com/BiathlonTour/