OIQ_8311… Dezember, Weihnachtsmarkt,

Mönchengladbach-Rheydt

– „Süßer die Glocken nie klingen …“

Osterglocken -Wetter am 17.12. in Rheydt – Sonnenschein und 15 Grad plus lassen den Tag zum „Frühlingserwachen“ werden. Nachdem unser lieber Kollege Martin Bremer erneut Probleme mit seiner Gesundheit zu kurieren hat, steht das Rest-TEAM vor der schwierigen Aufgabe nicht nur den Weihnachtsmarkt in Rheydt korrekt durch ein Labyrinth von Einbahnstrassen anzufahren, sondern auch vor der Frage wer plötzlich die neuerlich entstandene Lücke bei der Biathlon Beratung füllen würde.

OIQ_8256

 

 

Mit der ehemaligen Sportschützin Michaela Eckardt meldete sich spontan eine ebenso sachkompetente, wie auch freundliche engagierte Fachkraft zurück im TEAM.

 

OIQ_8279Wie auf den Bildern unschwer zu erkennen ist liegt der malerische Weihnachstmarkt von Rheydt direkt vor dem Rathaus und vor der evangelischen Hauptkirche, wir errichten die Laserbiathlon-Anlage genau vor dem Haupt -Eingangstor von der Marktseite und sind gespannt auf die Resonanz an diesem frühlingshaften Winter-Tag.

OIQ_8260

 

Gleich zu Beginn „überflutet“ uns eine Berufsschul-Klasse die den Weihnachtsmarkt besichtigt, von zunächst 16 Schülern im Alter von 17-21 Jahren, die am Biathlon Duell teilnehmen wollen, reduziert sich die effektive Mitmacher-Zahl auf nur die beiden ersten,OIQ_8270

 

Chris Heidgen (l)und Hendrik von Sandten (r) , weil diese im direkten Duell fabelhafte Zeiten von 1:57 und 1:58  mit jeweils 4 und 5 Treffern vorlegten.OIQ_8274

 

 

Nach dieser Top-Leistung traute sich kein anderer Schüler aus dieser Gruppe mehr, was uns für die Gesamt-Teilnehmerzahl ein wenig leid tat.

OIQ_8287

 

Ein paar Minuten später steht alles im Zeichen von Sara Müller, die Ihre Bekannte, „Mutti“ Anne Müller einfach mitreißt ein Laser-Biathlon-Duell zu machen; Sara’s sportlicher Ehrgeiz war geweckt, 2:16 und im 2. Versuch 2:10 kamen dabei als beachtliche sportliche Ergebnisse heraus, leider klappte es mit den Treffern (1, bzw. 2) unter Belastung nicht so ganz.

OIQ_8288

 

 

 

 

OIQ_8333

 

Zeitgleich mit dem Auftritt von Schalke’s Maskottchen Ella, trat gegen 14:00 Uhr Ortszeit die Ärztin, Renate Schäfer-Liebisch zum Duell an und legte mit 3:41 eine recht gemütliche Zeit hin, errang aber als zweiter Teilnehmer des Tages und erst Frau die maximal-Trefferzahl 5, und trug sich so in die Rangliste auf Platz 2 ein.

OIQ_8319Dr. Schäfer-Liebisch beschäftigt sich mit Aqua-Jogging und Rückenfitness, fand unseren Laser-Biathlon aber zugleich spannend und aufregend.OIQ_8328

OIQ_8322

 

Vielleicht haben wir die sportlichste Omi in NRW, oder sogar in Deutschland gefunden?

OIQ_8357Weitere 2 Stunden „plätscherte“ das Geschehen so vor sich hin, bis wir eine „Wiederholungstäterin“ entdeckten: Miriam Schöneberg war schon 2 Wochen zuvor in Moers beim Regenfestival unserer Tour vorbei gekommen, da Sie Schießen zu IhrenOIQ_8354 Leidenschaften zählt; damals hatte sie aber in Unkenntnis der wahren Aufgabe beim OIQ_8360Biathlon-Duell elegante Stiefel mit Absatz getragen – ungeeignet um damit ein Cross-Trainer-Duell auszutragen. Heute erscheint sie mit Sportschuhen, der sonnige Tage in Rheydt erlaubt damit beste OIQ_8355Vorrausetzungen für ein sportliches Highlight.

Auffällig erschien mir die Frage, ob Sie uns ggf. ein wenig helfen könne und während nicht alle Gewehr in Benutzung waren, hört man immer wieder 5-6 Schuß in einem sehr ansprechenden , ja sogar schnellen Rhythmus.

Der Verfasser dieser Zeilen traute eigentlich niemand aus dem bisherigen Publikum in Rheydt zu, das sehr gute Ergebnis von 1:57 von Hendrik von Sandten zu schlagen, so traute er seinen Augen nicht, mit welcher Geschwindigkeit und anschließender Präzision, die 52-jährige und sehr stolze Omi: Miriam Schöneberg hier zu Werke geht. 1:56:59 zeigt der Chronometer, als die „Oma“ geradezu durch das Ziel zu fliegen scheint – Ganz nach dem Motto und Song: „Unsere Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ – mal mit Sicherheit ist dies eine ganz besondere Frau … OIQ_8397Sie rennt und schießt wie der „Teufel“!

Tatsächlich sah man auf der ganzen Tour kaum einen runderen Schießrhythmus bei den Teilnehmern. Miriam Schöneberg hilft dem Krankheits-bedingten IQ-Biathlon-TEAM bis in den Frühen Abend, ein weitere ganz besonderer Einsatz, vor dem wir uns hier nur erneut anerkennend verneigen können!

OIQ_8428

OIQ_8423Im weiteren Verlauf des Nachmittags und Abends gesellten sich unter die 5-Treffer-Champions noch Jonathan Sänger, ein Schüler, der gerne klettert segelt und singt, sowie den gesamten Blechbläserchor des Abend-Konzerts auf der evangelischen Hauptkirche am Rheydter Weihnachtsmarkt zum Biathlon Duell bewegte.OIQ_8370OIQ_8382

 

Auffällig viele Freunde aus Bulgarien tummelten sich begeistert an unserem Stand, der Betrieb am Tage und Abend hielt sich wohl auch wegen des herrlichen „Frühlingswetters“ in Grenzen; allerdings sieht man deutlich auf den Bildern, welch malerische Kulisse der Weihnachtsmarkt in Rheydt für uns bietet.

OIQ_8433OIQ_8387

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, und ganz besonders auf das Finale der Tour am 28.12. in Gelsenkirchen, wo wir nunmehr 2 Damen unter den Herausforderern haben …