Firmenbiathlon

Ihr Firmen-Biathlon von und mit

Biathlon-Tour & Fritz Fischer

Die seit 4 Jahren erfolgreiche Biathlon-Tour bietet Ihnen, gemeinsam mit Biathlon-Olympiasieger Fritz Fischer, Ihr individuelles Firmen-Biathlon-Event. Ihre Gestaltungsmöglichkeiten: (Komplettes Angebot als pdf-Download)

1] WO?

Die Event-Location für Ihren Firmen-Biathlon:

a) Ihr Firmengelände (outdoor)

b) Ihr Firmengelände (indoor)

c) Durch uns organisierte Location (outdoor) nahe Ihres Firmensitzes

d) Durch uns organisierte Gastronomie (indoor) nahe Ihres Firmensitzes

e) Durch uns organisiertes Sporthotel für Biathlonwochenende mit Bewirtung und Übernachtung

f) Chiemgau-Arena in Ruhpolding

2] DAUER?

Wieviel Zeit soll bzw. darf Ihr Biathlonevent einnehmen?

a) 2-3 Stunden

b) Kompletter Vor-/Nachmittag (4 Stunden)

c) Ganztägiges Event (7 Stunden)

d) Mehrtägiges Event (z.B. Biathlon-Wochenende als Incentive)

3] WANN?

Wir sind darum bemüht, Ihren Wunschtermin zu ermöglichen. Das ist alltags zumeist möglich, während für Wochenenden und für die Adventszeit frühzeitig angefragt werden sollte.

4] EQUIPMENT & PLATZBEDARF

Wir haben 2 mobile Biathlonarenen für den Einsatz bei Ihnen vor Ort zur Verfügung. Sowohl die Anlage mit Laserschießtechnik, wie auch die Anlage mit Infrarottechnik bieten je 6 Schießbahnen und werden bei Großevents auf einer Fläche von 18 x 12 m B x L gemeinsam eingesetzt.

Details zu den beiden mobilen Biathlonarenen

Als platzsparende Variante nicht nur für Indoor-Events mit dennoch authentischer Wettkampf-Situation setzen wir Skilanglauf-Cardiogeräte, sogenannte Thoraxtrainer, ein.

a) Miniaufbau indoor: 2 Schießbahnen + 2 Thoraxtrainer ab 2,5 x 10 m B x L

b) Bewährter Aufbau indoor/outdoor: 4 Schießbahnen + 3-4 Thoraxtrainer auf 6 x 15 m B x L

c) Aufbau outdoor, statt Thoraxtrainer mit Lauf- oder Skatingrunde: Auf Sportanlagen oder asphaltierten Flächen. Bewährt: 200 – 400 m-Runde (Skiroller werden durch uns gestellt)

d) In der Chiemgau-Arena wird mit originalen Kleinkaliber-Biathlongewehren mit Munition liegend geschossen. Im Winter findet der Wettbewerb auf Langlauf-Ski statt, in der schneelosen Zeit als Lauf-Biathlon.

5] COACHING

Biathlon-Olympiasieger Fritz Fischer, lange Jahre auch Nationaltrainer und noch heute als Biathlonscout für den Deutschen Skiverband tätig, steht den Teilnehmern als Coach zur Verfügung, erklärt die Handhabung des Biathlongewehrs in Theorie und Praxis und vermittelt die Technik beim Komplextraining (Schießen unter körperlicher Belastung). Dabei wird er von dem erfahrenen Biathlon-Tourteam – je nach Anzahl der Eventteilnehmer – mit der passenden Betreuerzahl unterstützt.

In einmaliger Art bringt Fritz Fischer Anekdoten aus seinem langen Biathlonleben in das Coaching ein und enthüllt manches kleines Geheimnis der Top-Biathleten. Den Abschluss des Coaching-Blocks bildet das Qualifying für die Startaufstellung bei der Einzel- oder Staffel-Challenge

6] CHALLENGE

  • Der Wettbewerb findet als Einzel- oder Staffelchallenge (2-4-köpfige Teams) statt. Der Modus hängt von der Teilnehmerzahl und der Eventdauer ab.

  • Bei 2-3-stündigen Events sind die Staffel-Wettkämpfe zu empfehlen. Teilnehmergröße: bis 32 Wettkämpfer bei Einsatz von 4 Schießbahnen

  • Bei 4-stündigen Events kann die Staffel-Challenge bei Einsatz von 4 Schießbahnen mit bis zu 64 Teilnehmern durchgeführt werden. Kleinere Gruppengrößen erhöhen natürlich die Qualität der persönlichen Betreuung

  • Ab ganztägigen Events sind Einzel- und Staffel-Wettbewerbe kombinierbar. Das ganztägige Event ist nur unwesentlich teurer als das 4-stündige Event und bietet eingedenk des Aufwands (Anfahrt, Personal, Auf-/Abbau) das beste Preis-/Leistungsverhältnis

  • Bewährte Variante sowohl für Thoraxtrainer, als auch für Lauf- und Skating-Biathlon:

    400 m / Liegendschießen / Strafrunden / 400 m / Stehendschießen / Strafrunden / mit Schlussabschnitt (Laufen/Skaten) oder ohne Schlußabschnitt (Thoraxtrainer)

  • Wettkämpfe mit längeren Ausdauerbelastungen sind natürlich möglich

7] RAHMENPROGRAMM

  • Stimmungsvolle und oft erprobte Eventmoderation

  • Einlauf der Wettkämpfer/Teams mit Musik (passende Beschallung inklusive)

  • Challenge-Modus mit Qualifying, Vorrunde und Finale

  • Feierliche Siegerehrung mit Erinnerungsmedaillen für alle Wettkämpfer (auf Wunsch mit Firmenlogo). Shootingstar-T-Shirts mit Widmung von Fritz Fischer für das Siegerteam.

  • Biathlon-Erlebnis-Wochenende als Preis für den besten Wettkämpfer des Tages in Ruhpolding mit Teilnahme am Tourfinale in der Chiemgau-Arena und Biathloncamp bei Fritz Fischer.

 Impressionen in bewegten Bildern

Biathlon-Tour & Fritz Fischer beim

Citybiathlon in Holzminden im

Oktober 2017: 9 Minuten Länge

Ihr individuelles Angebot

Erfragen Sie gerne Ihr individuelles Angebot. Ihr Ansprechpartner für Firmenbiathlons:

Martin Bremer

Leitung der Biathlon-Tour

info@inmotion-agentur.com

Tel.: 02228-911855

https://www.facebook.com/BiathlonTour/

Komplettes Angebot Firmenbiathlon als pdf-Download

Oben: Laufbiathlon als Staffelwettkampf. Unten: Skatingbiathlon als Einzelwettkampf

Oben: Staffelwettkämpfe auf Thoraxtrainern. Unten: Firmenwettkampf indoor