Zielsicherste Stadt 2018

4 Kämpfer, EIN Ziel

Bei wohl 30 Etappen der Biathlon-Tour 2018 werden Staffel-Stadtmeisterschaften ausgetragen, bei denen zumeist 10-20 vierköpfige Teams um den Titel kämpfen. Der Staffelwettkampf wird in fast allen Städten nach dem gleichen Modus ausgetragen, so dass die Leistungen fast aller Staffeln miteinander vergleichbar sein werden. Welche Stadt stellt das beste Staffelteam 2018? Die 4 Staffelchampions werden  beim Finale in der Chiemgau-Arena in Ruhpolding dabei sein und dort mit dem Wanderpokal für die Zielsicherste Stadt 2018 geehrt.

Zielsicherste Stadt 2017: VELLMAR

Zielsicherste Stadt 2016: COESFELD

Für Ergebnisdetails bitte auf das Bild klicken. Oben links: Bürgermeister Heinz Öhmann; oben rechts: Silke Herbstmann; unten links: Jörg Segbert; unten rechts: Jens Seggewiß

 

Der Modus

Nacheinander geht es für die vier Teamkollegen zunächst für 400 m auf den Thoraxtrainer, bevor bei 5 Schüssen aus 10 m Entfernung auf 50 mm-Ziele Treffsicherheit gefragt ist. Für jeden Fehlschuss werden 15 Sekunden in der Penaltybox „abgebrummt“, bevor die Übergabe an den Staffelkollegen erfolgt. Welches Team wird schnell und zielsicher zugleich sein und nicht nur Stadtmeister der Heimetappe sondern am Ende den Titel Zielsicherste Stadt 2018 gegen rund 300 Staffelteams der gesamten Biathlon-Tour 2018 gewinnen?

Die Teams

Der Siegerpreis

Wir ehren die Zielsicherste Stadt 2016, Coesfeld, während des Tour-Finales auf Schalke

Die 4 Champions der zielsichersten Stadt stehen erst nach der letzten Touretappe am 16.12.2018 fest und werden gemeinsam zum Biathlon-Erlebnis-Wochenende nach Ruhpolding eingeladen. In der weltbekannten Chiemgau-Arena werden die Vier mit dem Wanderpokal für die Zielsicherste Stadt geehrt und nehmen am Tour-Finale der Etappensieger teil.

 

Rangliste Zielsicherste Stadt 2017

Rangliste Zielsicherste Stadt 2016