21./22. Oktober: Die Biathlon-Tour in Eupen

…………………………………………………………………….

EtappengastgeberLogo_Eupen_rsm

Samstag, 21.10. von 13 – 20 h

Sonntag, 22.10. von 11 – 18 h

Veranstaltungsort: An der Klötzerbahn / Innenstadt

……………………………………………………………………………………………………………………………..

Diese Zweitages-Etappe der Biathlon-Tour macht einen Ausflug in die Stadt des Regierungssitzes der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgíens, Eupen. Schon 2016 stand das gemütliche 19.000-Einwohner-Städtchen und „Tor zum Hohen Venn“ im Tourkalender und wir erlebten dort ein wahres Biathlonfest mit Eupen-Cup, Prominententurnier und Apres-Biathlon.

Alain Brock und Anne Brüll

Eingeladen vom Geschäftsführer des Rates für Stadtmarketing, Alain Brock, und unterstützt vom Eupener Sportbund um Geschäftsführerin, Anne Brüll, bietet das Tour-Team an der Klötzerbahn Biathlon für Jedermann an und ermöglicht  allen Neugierigen das Kennenlernen des Schießens mit authentischen Biathlongewehren, die zu gänzlich ungefährlichen  Lichtzielgeräten umgebaut wurden.

NEU ist 2017, dass Schnupperschützen bei ihren 5 Schüssen nicht mehr nur erfahren, ob sie getroffen haben, sondern auch, wie gut der Schuß auf einer 10er-Ringscheibe tatsächlich war. Das neue Display ermittelt automatisch die Ringzahlsumme der 5 Schüsse, so dass wir den Biathlon-Shootingstar ermitteln können.

Wer mehr will, tritt zum Cardio-Biathlon-Duell an,  bei dem ein 400 m langer Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer bewältigt werden muss, bevor die Duellanten ihre Zielsicherheit bei 5 Schüssen Stehendschießen aus 10 m Entfernung auf die 50 mm-Biathlonziele beweisen können. Auch das ist neu: Wir verkleinern die Ziele von 60 mm auf 50 mm. Damit ist Eure Herausforderung nun ziemlich genau halb so anspruchsvoll, wie jene beim olympischen Biathlon.

Wer wird Nachfolger des Eupener Biathleten, Andreas Braun, der seine Heimetappe 2016 gewann und schließlich beim Tourfinale auf Schalke sämtliche 38 weiteren Etappensieger hinter sich ließ und Tourchampion 2016 wurde? Auch der diesjährige Etappensieger wird als Ehrengast mit Begleitung den Biathlon auf Schalke 2017 in der VELTINS-Arena inklusive Stadionführung und Getränkeservice erleben und zudem im Finale gegen die Etappensieger aller Tourstationen 2017 um den Tourgesamtsieg antreten. Die Teilnahme am Biathlon in Eupen ist kostenlos.

2. Eupen-Cup: Biathlonstaffelmeisterschaft

Eupens Vereine, Unternehmen, Familien, Schulklassen und Institutionen sind eingeladen, mit Staffeln aus 4 Personen an der Biathlonstaffelmeisterschaft teilzunehmen, die am Samstag, den 21.10.  von 14-17 Uhr (Schüler/Jugend) und 18-20 Uhr (Erwachsene) an der Klötzerbahn stattfinden wird. Jeder Teilnehmer läuft 400 m im klassischen Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer gefolgt von 5 Schüssen Stehendschießen. Für jeden Fehlschuss sitzt der Schütze 15 Sekunden Zeitstrafe in der Penaltybox ab. Jeder Teilnehmer wird mit seinem Ergebnis auch in der Einzelrangliste gewertet.  Es ist ein Event mit jeder Menge Teamgeist, Spaß und toller Stimmung an dem JEDER ohne Vorkenntnisse teilnehmen kann! Übungsschießen für alle findet an der Biathlonarena  von 13-14  und 17-18 Uhr statt.  Die Anmeldung ist noch bis Dienstag, 17.10. möglich bei:

Rat für Stadtmarketing, Geschäftsführer Alain Brock, Tel: 0474-847 144, info@rsm-eupen.be und Eupener Sportbund, Anne Brüll, sportbund@eupen.be

Sonntag: Skatingbiathlon

Am Sonntag, den 22.10. steigt an der Klötzerbahn der 1. Eupener Citybiathlon mit Prominentenrennen (11-13 Uhr) und Jedermann-Skatingbiathlon für Schüler, Jugendliche und Erwachsene (ab 13.30 – 17.30 Uhr). Wir freuen uns sehr, dass Belgiens auch international erfolgreiche Biathlet, Andreas Braun, der 2016 die Biathlon auf Schalke-Tour gewinnen konnte, diese Premiere in Eupen nun organisiert.Meldet Euch bei ihm  bis 15. Oktober an (für nähere Info auf das nebenstehende Dokument klicken.

 

Die Etappe in den Medien

Grenzecho

ostbelgium.com

Eupen.be

Eupener Sportbund

Cross-Skating-Forum