10./11. September: Die Biathlon-Tour in Jülich

button_nachbericht_bearbeitet-1ella_verweisst_auf_ergebnisse_neu_bearbeitet-1Spiel ohne Grenzen, Sportschießen NRW

……………………………………………………………..

Etappengastgeber: Logo_Stadtsportverband

Samstag, 10.09. von 11 – 18 h

Sonntag, 11.09. von 11 – 18 h

Veranstaltungsort: Kölnstraße / Kirchplatz

……………………………………………………………………………………………………………………………………..

Kirchplatz

Kirchplatz

Diese 2-Tages-Etappe der Biathlon auf Schalke Tour ist eine Initiative des Stadtsportverbandes Jülich, um unter Einheimischen und Gästen mit kreativen sportlichen Mitmach-Gelegenheiten den Spaß am Sport zu fördern. Auf dem Kirchplatz bietet IQ-Sport Biathlon für Jedermann an und ermöglicht  allen Neugierigen das Kennenlernen des Schießens mit originalen Biathlongewehren, die zu gänzlich ungefährlichen  Lasergewehren umgebaut wurden.

Wer mehr will, tritt zum Cardio-Biathlon-Duell an,  bei dem ein 400 m langer Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer bewältigt werden muss, bevor die Duellanten ihre Zielsicherheit bei 5 Schüssen Stehendschießen auf die 60 mm-Biathlonziele beweisen können.

Der Etappensieger wird als Ehrengast mit Begleitung den Biathlon auf Schalke 2016 aus der ERSTEN Reihe der VELTINS-Arena erleben und zudem im Winterdorf zum Finale gegen die Etappensieger aller Tourstationen 2016 um den Tourgesamtsieg antreten. Die Teilnahme am Biathlon in Jülich  ist kostenlos.

Sonntag ab 14.45 Uhr: Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft

Biathlonstaffel_Stadtmeisterschaft_11_09_2016_Juelich_Seite_1Vereine, Unternehmen und Institutionen sind eingeladen, mit Staffeln aus 4 Personen an der Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft teilzunehmen, die von 15 – 16.30 Uhr stattfinden wird. Jeder Teilnehmer läuft 400 m im klassischen Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer gefolgt von 5 Schüssen Stehendschießen. Für jeden Fehlschuss werden am Ende 15 Sekunden Zeitstrafe addiert. Jeder Teilnehmer wird mit seinem Ergebnis auch in der Einzelrangliste gewertet.  Die Anmeldung ist kostenlos beim Projektbüro der Biathlon auf Schalke-Tour möglich: Martin Bremer, info@inmotion-agentur.com, Tel.: 02228-911855. Oder beim Stadtsportverband Jülich: david.wirtz@unitybox.de

Alle Infos erhaltet Ihr bei einem Klick auf die nebenstehende Ausschreibung.

Tour-Finalist betreut in Jülich

Wir freuen uns, dass wir einen Etappensieger und Finalisten der Biathlon auf Schalke-Tour 2015 gewinnen konnten, uns in Jülich bei der Betreuung der Neugierigen zu unterstützen.

Léon Doerenkamp

Léon Doerenkamp

Am 10./11.09.  wird sich Léon Doerenkamp um die Jülicher Biathlonfans kümmern. Der 18-Jährige aus Mönchengladbach ist einer der Shootingstars der Tour 2015. Er gewann die Etappe in Ahaus, wo er rund 70 Wettkämpfer auf Distanz halten konnte. Unser zweitjüngster Etappensieger scheiterte im Tourfinale auf Schalke erst am späteren Champion. Der sympathische Gymnasiast weiss also, wie Etappensieger geht. Nun liegts an Euch, dass auch zu nutzen.

Zielsicheres Jülich

Spiel ohne Grenzen, Sportschießen NRWAm Samstag um 12.45 Uhr tritt das VIP-Team Jülich  zum Wettbewerb Zielsicherste Stadt an. Angeführt wird das Team vom Bürgermeister der Stadt Jülich, Axel Fuchs.  Unterstützung erhält er von dem 1. Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, David Wirtz, sowie zwei weiteren Bürgervertretern, die ihre Treffsicherheit in diesen Tagen noch nachweisen dürfen.

Weiterhin das Maß der Dinge in diesem Wettbewerb ist das Team Coesfeld, das nach 21 Etappen mit 183,9 Ringen vor den Teams aus Warendorf (182,8 Ringe)  und Xanten (182,5 Ringe) in Führung liegt. Wir sind schon gespannt, wie zielsicher das Team Jülich sein wird?

Ortszeitungen

Ortszeitungen

Nachbericht Aachener Z.

Nachber. Aachener Z.

Super Sonntag 4.9.

Super Sonntag 4.9.

aachener_zeitung

Aachener Zeitung

Super Sonntag

Super Sonntag

Jülicher Zeitung

Jülicher Zeitung

Jülich Magazin

Jülich Magazin

KSB Düren

KSB Düren

Juelicher Woche

Juelicher Woche