StrongDog-Biathlon auf der Trabrennbahn in Straubing

Am 26. November geht auf der Trabrennbahn in Straubing die Post ab. Allerdings donnern ausnahmsweise keine Hufen sondern jede Menge Pfoten über die Sandbahn. Hinter den Pfoten her müht sich ein Zweibeiner und der hat es in der Hand, beim Stehend- und Liegendschießen fehlerfrei zu bleiben und ohne Strafrundenumweg erster StrongDog-Biathlonchampion zu werden.

StrongDog: Junge Veranstaltung mit viel Potenzial

StrongDog ist eine Veranstaltungsreihe auf der Zwei- und Vierbeiner in verschiedenen Zughundesport-Disziplinen gegeneinander antreten: Wettbewerbe im Canicross, Bikejöring und Dog-Scooting sorgen für Adrenalinschübe bei Teilnehmern und Zuschauern. Die Veranstalterin und Rennrichterin, Annick Busl, ist selbst erfahrene Zughundesportlerin und Leiterin des Zughundezentrums Oberland.

2015 hat in Straubing alles angefangen, dieses Jahr haben Annick und ihr Team auch schon die Trabrennbahnen in München und Gelsenkirchen gerockt. Mit dem StrongDog-Biathlon am 26. November 2016 wird einjähriges Jubiläum und Premiere zugleich gefeiert: Neben Schnelligkeit und Ausdauer müssen die Teilnehmer erstmals auch gute Nerven und eine ruhige Hand am Schießstand beweisen, für den Veranstalterin Annick Busl mit dem Team von Biathlon-Tour.de zusammenarbeitet. Wie von anderen Biathlon-Wettkämpfen bekannt, werden bei Fehlschüssen Strafrunden vergeben. Doch Strafrunden muss nur derjenige laufen, der auch geschossen hat – die Fellnasen bleiben davor verschont.

Prominente Unterstützung

Prominente Unterstützung gibt es von Verena Kerth und Dr. Christine Theiss. Die beiden starken Frauen und Hundebesitzerinnen werden die Sportler vor Ort anfeuern sowie Rennen eröffnen. Am Abend wird Verena Kerth neben dem Stadtrat von Straubing, Dr. Adolf Herpich, AGILA-Vorstand Patrick Döring sowie Veranstalterin Annick Busl die Sieger der Rennen küren.

Weihnachtliche Vorfreude als Ausgleich zum Nervenkitzel

Die Möglichkeit zum „Cool-Down“ haben Zuschauer beim Stöbern auf dem SantaDog-Weihnachtsmarkt, der sich ebenfalls auf dem Gelände befindet. Ob praktische Funktionstrachtenjacken von Sauba Beinand, Schutz- und Pflegeprodukte in Bio-Qualität von Lila loves it, ein weihnachtliches Fotoshooting mit Vierbeiner oder Expertenausrüstung von Der Hundling: Hundefans werden ihre wahre Freude daran haben. Auch für das leibliche Wohl ist mit Grillstand und Glühwein selbstverständlich gesorgt.

Biathlon-Tour.de freut sich auf den 4. Hunde-Biathlon nach Homburg/Saar, 2 x Hockenheim nun also Straubing. Dieser Sport macht einfach Spaß, den Athleten, den Hunden und auch den Zuschauern. Also, auf geht’s nach Straubing.