Etappengastgeber Werre-Park Bad Oeynhausen und Stadtsportverband Bad Oeynhausen

abgesagt; neuer Termin 2020 in Planung

Veranstaltungsort: Werre-Park vor dem Haupteingang und in der Ladenstraße

Mindener Str. 22 in 32547 Bad Oeynhausen

……………………………………………………………………………………………………………………………..

1. Bad Oeynhausener Biathlon-Challenge im Werre-Park

Die vielleicht spannendste Etappen-Premiere der Tour 2020 dürfte die Bad
Oeynhausener Biathlon-Challenge im Werre-Park werden. Für diese erste
Veranstaltung in den Kreisen Bielefeld, Herford und Minden-Lübbecke kooperiert die Biathlon-Tour mit zwei starken Partnern. Das auch überregional bekannte Einkaufszentrum Werre-Park als Gastgeber und der im Bereich der Sportevent-Organisation höchst erfahrene Stadtsportverband als Fachpartner ermöglichen der Biathlon-Tour, am Samstag, den 6. Juni ein Spektakel im XL-Format.
Erstmals baut das Tour-Team dafür gleich zwei Biathlon-Arenen an einem
Etappenort auf und betreut dabei neun Schießbahnen. In der Ladenstraße des
Werre-Parks steigt das spontane Mitmachevent mit dem Wettkampf für alle
Neugierigen auf Skilanglauf-Cardiogeräten, während nur wenige Meter weiter
vor dem Haupteingang die 1. Bad Oeynhauser Biathlon-Team-Challenge mit bis zu 20 vorangemeldeten vierköpfigen Teams im Running-Biathlon den Biathlon-Staffel-Champion ermittelt.
Mittendrin Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch (Bildquelle: www.infra.com), der in seiner neuen
Funktion als Stützpunkttrainer in Altenberg auf der Suche nach Biathlontalenten ist, aber auch selbst beim Prominenten-Biathlon im Werre-Park am Start sein wird, die Neugierigen coacht, Autogramme und Interviews gibt oder die Sieger ehrt.

 

Wettkämpfer, Schnupperschützen und Zuschauer dürfen sich auf einen emotionalen Tag freuen. DJ Andreas Braun, (im nebenstehenden Bild) selbst viele Jahre IBU-Biathlet, und Moderator Martin Bremer möchten zusammen mit den mutigen Bad
Oeynhausener Biathlon-Novizen den Werre-Park zur kochenden Biathlon-Arena machen. Wie gewohnt bei der Biathlon-Tour ist der Wettkampf offen für jeden. Vorkenntnisse sind überhaupt nicht nötig und Anfänger besonders herzlich willkommen.

1. Bad Oeynhausener Biathlonstaffel-Challenge im Werre-Park: Modus und Anmeldung

Zum Download der Ausschreibung bitte auf das nebenstehende Bild klicken.

Vereine, Unternehmen, Familien, Schulklassen und Institutionen des Kreises Minden-Lübbecke sind eingeladen, mit Staffeln aus 4 Personen an der Staffel-Challenge teilzunehmen. Jeder Teilnehmer legt im Laufschritt eine 400 m-Strecke  vor dem Haupteingang des Werre-Parks zurück bevor die 5 Schüsse Liegendschießen anstehen. Für jeden Fehlschuss absolviert der Schütze eine Strafrunde von 50 m Länge. Es folgt der 2. Laufabschnitt über 400 m und das Stehendschießen mit 5 Schüssen. Bei Fehlschüssen sind noch Strafrunden zu drehen bevor der letzte 400m-Laufabschnitt folgt, nachdem im Start-/Zielbereich die Übergabe an den Staffelkollegen stattfindet. Geschossen wird mit Biathlongewehren, die zu gänzlich ungefährlichen Lichtzielgeräten umgebaut wurden, aus 10 m Entfernung auf Ziele mit 45 mm Durchmesser. Übungsschießen für alle findet an der Biathlonarena vor dem Haupteingang des Werre-Parks am Eventtag von 11.00-12.00 Uhr statt.Es ist ein Event mit jeder Menge Teamgeist, Spaß und toller Stimmung an dem JEDER ohne Vorkenntnisse teilnehmen kann! Es treten jeweils 5 Teams pro Rennen gegeneinander an. Die Siegerteams der 4 Rennen sowie das schnellste zweitplatzierte Team erreichen das Finale um 17.10 Uhr.

Die Siegerstaffel des Finales ist Biathlonstaffel-Stadtmeister, erhält den Championspokal und gewinnt zudem das Erlebnis-Wochenende in Ruhpolding für alle 4 Wettkämpfer. Die Finalteams werden mit Ehrenpreisen ausgezeichnet. Alle Wettkämpfer erhalten eine Erinnerungsmedaille.  Die ersten 20 Anmeldungen erhalten die Startplätze. Anmeldungen nimmt entgegen:

Werre-Park Bad Oeynhausen, Centermanagement, info@werre-park.com  oder

Stadtsportverband Bad Oeynhausen, info@ssvbo.de

NEU! Siegerpreis: Finale in Oberhof

Alle 4 Wettkämpfer des Siegerteams dürfen sich auf das Biathlon-Erlebniswochenende in Oberhof freuen und sind dort als Ehrengäste der Biathlon-Tour zur Übernachtung im Athletenhotel und zur Siegerparty im Rennsteig-Bahnhof  eingeladen, dem auf über 700 m höchstgelegenen Bahnhof Thürigens. EINER von Euch kämpft im Tourfinale aller Etappensieger in der weltweit einzigartigen Oberhofer Biathlon-Skihalle  auf Langlaufski und am Kleinkalibergewehr um den Titel des Tourchampions und wird zuvor von Olympiasieger Michael Rösch dafür fit gemacht. Dieses Wochenende wird am 27./28.2. 2021 stattfinden. Wenn Euer Bester es beim Tourfinale bis zum Tour-Champion schafft, gewinnt er für Euch alle vier  eine Reise mit 2 Übernachtungen + Halbpension ins *****Göbel-Hotel Prinz von Hessen.

Ehrengast: Michael Rösch

Alle Mitmacher und Schaulustige können am 06.06. im Werre-Park einen leibhaftigen Biathlon-Olympiasieger erleben. Zwischen seinem ersten von 4 Junioren-Weltmeistertiteln 2001 in Chanty-Mansijsk und dem Karriereende im Januar 2019 liegen zahlreiche Erfolge und Erlebnisse. Das besondere Highlight ist sicherlich der Olympiasieg mit der Deutschen Männerstaffel 2006 in Turin, bei dem er das zweitbeste Resultat aller Staffelathleten erzielte und bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2006 mit dem Team Dritter wurde. Im Werre-Park wird Michael Rösch ganz für die Wettkämpfer und Neugierigen da sein, das Coaching übernehmen, wertvolle Tipps geben, „Sparringspartner“ sein, aus seinem Biathlon-Leben erzählen, Autogramme geben und die Sieger ehren. Wir freuen uns schon auf den sympathischen Biathlon-Star.