6./7. Oktober 2018: Die Biathlon-Tour in Eupen

EtappengastgeberLogo_Eupen_rsm

Samstag, 6.10. von 13 – 20 h

Sonntag, 7.10. von 11 – 18 h

Veranstaltungsort: An der Klötzerbahn / Innenstadt

………………………………………………………………………………………………………………………………..

Der Hattrick ist geschafft. Zum dritten Mal in Folge gastiert die Biathlon-Tour im ostbelgischen  Eupen, der Stadt des Regierungssitzes der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Diese 2-Tagesetappe in dem gemütlichen 19.000-Einwohnerstädtchen, das als „Tor zum Hohen Venn“ durchaus einen Bezug zum Wintersport hat, ist uns ganz besonders an Herz gewachsen. Die einzige Etappe außerhalb Deutschlands bietet auch in diesem Jahr den einzigen „reinrassigen“ Skating-Citybiathlon der Tour, der erneut von Biathlet und Lokalmatador Andreas Braun organisiert wird, dem im vergangenen Jahr für sein Engagement zurecht viel Lob entgegengebracht wurde.

Doch auch die Gastgeber des Wochenendes, Alain Brock, der Geschäftsführer des Rates für Stadtmarketing und Anne Brüll, die Leiterin des Eupener Stadtsportbundes, haben wieder Einiges vor und schreiben Biathlon-Staffelmeisterschaften für Schüler/Jugend und Frauen/Männer aus, sowie den humorigen Prominenten-Biathlon, der die „Köpfe der Stadt“ aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Handel im spielerischen Miteinander bereits in den vergangenen beiden Jahren zusammenführte.

Volles Programm also auch in diesem Jahr wieder an der Klötzerbahn im Herzen der Eupener Innenstadt und wir freuen uns schon auf das Wiedersehen!

Das Biathlonequipment

Alle Mitmacher dürfen sich auf faszinierendes, technisches Biathlonequipment freuen, denn die Schnupperschützen erfahren bei ihren 5 Schüssen nicht mehr nur, ob sie getroffen haben, sondern auch, wie gut der Schuß auf einer 10er-Ringscheibe tatsächlich war. Das Display ermittelt automatisch die Ringzahlsumme der 5 Schüsse, so dass sofort ein Lerneffekt stattfinden kann.

Der Biathlon-Wettkampf

Wer mehr will, tritt zum Cardio-Biathlon-Duell an,  bei dem ein 400 m langer Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer bewältigt werden muss, bevor die Duellanten ihre Zielsicherheit bei 5 Schüssen Stehendschießen aus 10 m Entfernung auf die 50 mm-Biathlonziele beweisen können. Euer Schießen ist damit zwar nur halb so schwierig, wie es die Biathlonprofis etwa bei den Olympischen Spielen haben, aber der magische Moment des Biathlons, das Schießen nach körperlicher Belastung wird für Euch dennoch zur großen Herausforderung. NEU ist: Jeder Wettkämpfer, der diese Herausforderung meistert und 5 Treffer erzielt, erhält direkt nach seinem Wettkampf das original Shootingstar-Tour-T-Shirt als Anerkennung überreicht. Die Teilnahme am Biathlon in Eupen  ist kostenlos.

Tagessieg und Siegerpreis

Tagessieger wird der Schnellste der fehlerlos schießende Wettkämpfer. Zur Orientierung: HIER geht es zu den besten 1000 Wettkampfergebnissen der Tour 2107. Den Etappensieger erwartet ein einzigartiger Preis. Sie oder er darf sich auf das Biathlon-Erlebniswochenende im bayerischen Ruhpolding freuen und wird dort Ehrengast des Biathlon-Olympiasiegers Fritz Fischer sein, der Dich einen Tag lang in der weltbekannten Chiemgau-Arena auf Langlaufski und am Kleinkalibergewehr trainiert. Auf den Spuren von Laura Dahlmeier bereitest Du Dich auf das Tourfinale aller Etappensieger am Nachmittag vor, das ebenfalls in der Chiemgau-Arena stattfinden wird. Ein geselliger Almabend mit allen Etappensiegern bringt Gaudi und echtes Alpenfeeling. Die Übernachtung für den Etappensieger + Begleitung ist ebenfalls inklusive. Dieses Wochenende wird am 26./27. Januar 2019 stattfinden.

3. Eupen-Cup: Biathlonstaffelmeisterschaft

Eupens Vereine, Unternehmen, Familien, Schulklassen und Institutionen sind eingeladen, mit Staffeln aus 4 Personen an der Biathlonstaffelmeisterschaft teilzunehmen, die am Samstag, den 6.10.  von 14-17 Uhr (Schüler/Jugend) und 18-20 Uhr (Erwachsene) an der Klötzerbahn stattfinden wird. Jeder Teilnehmer läuft 400 m (Schüler, Jugend und Frauen: 300 m) im klassischen Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer gefolgt von 5 Schüssen Stehendschießen. Für jeden Fehlschuss „brummt“ der Schütze 15 Sekunden Zeitstrafe ab, bevor die Übergabe auf den Teamkollegen per Handzeichen erfolgt. Jeder Teilnehmer wird mit seinem Ergebnis auch in der Einzelrangliste gewertet.  Es ist ein Event mit jeder Menge Teamgeist, Spaß und toller Stimmung an dem JEDER ohne Vorkenntnisse teilnehmen kann! Übungsschießen für alle findet an der Biathlonarena  von 13-14  und 17-18 Uhr statt.  Die Anmeldung ist noch bis Dienstag, 02.10. möglich bei:

Rat für Stadtmarketing, Geschäftsführer Alain Brock, Tel: 0474-847 144, info@rsm-eupen.be und Eupener Sportbund, Anne Brüll, sportbund@eupen.be

Sonntag: 2. Skating-Citybiathlon

Am Sonntag, den 07.10. steigt an der Klötzerbahn der 2. Eupener Citybiathlon mit Prominentenrennen (11-13 Uhr) und Skatingbiathlon für Schüler, Jugendliche und Erwachsene (ab 13.30 – 17.30 Uhr). 5 profilierte Runden a‘ 600 m durch die Eupener Innenstadt sind dabei auf Rollski zurückzulegen, die seitens des Ausrichters für das Rennen verliehen werden. Viermal geht es für die Athleten für jeweils 5 Schüsse in den Schießstand (Liegend-, Stehend-, Liegend-, Stehendschießen). Pro Fehlschuss werden 10 Sekunden in der Penaltyzone pausiert.

Wir freuen uns sehr, dass Belgiens auch international erfolgreiche Biathlet, Andreas Braun, der 2016 die Biathlon auf Schalke-Tour gewinnen konnte, dieses tolle Event in Eupen organisiert. Im vergangenen Jahr waren einige der besten belgischen Biathleten der Schüler, Jugend, Frauen und Männer-Wertung dabei und trafen dabei auch auf manche deutschen Starter aus dem Saarland, der Eifel und dem Rheinland.  Die belgischen Biathlon-Bundestrainer, Peter Steffes, Pierre Riberon und Peter Thome sowie der Generalsekretär des belgischen Biathlonverbandes, Victor Krings, halfen den gesamten Tag über im Organisationsteam mit.

Der Wettkampf ist offen für alle Freunde des Rollskilaufs oder Skilanglaufs. Biathlonerfahrung ist keine Voraussetzung für die Teilnahme. Nähere Infos erhaltet Ihr bei Andreas Braun, der auch Euer Ansprechpartner für die Anmeldung ist:

Andreas Braun, Monschauerstr. 92, 4700 Eupen Belgien, braun_andreas@hotmail.de