21. Juli 2018: Die Biathlon-Tour in Wesel

Etappengastgeber 

Samstag, 21.07. von 11 – 18 h

Veranstaltungsort: Kornmarkt

……………………………………………………………………………………………………………………………..

Für diese Tages-Etappe der Biathlon-Tour geht es erstmals in die Hansestadt Wesel am Unteren Niederrhein. Sie wird  im Rahmen der Feierlichkeiten zum 777-Jahr-Jubiläum der Stadt Wesel inmitten der Innenstadt auf dem Kornmarkt stattfinden. Eingeladen von den lokalen Medien der Funke Mediengruppe (NRZ und Der Weseler) kommt das Tourteam in die Kreisstadt an Rhein und Lippe und ermöglicht allen Neugierigen von 11-18 Uhr das Kennenlernen des Schießens mit authentischen Biathlongewehren, die zu gänzlich ungefährlichen  Lichtzielgeräten umgebaut wurden. Ganz im Mittelpunkt wird dabei die 1. NRZ Biathlonstaffel Stadtmeisterschaft stehen

1. NRZ Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft

Für den Staffelwettkampf ist eine Voranmeldung nötig. Zum Download der Ausschreibung bitte auf das nebenstehende Bild klicken.

Wesels Vereine, Unternehmen, Familien, Schulklassen und Institutionen sind eingeladen, mit Staffeln aus 4 Personen an der Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft teilzunehmen, die  ab 14 Uhr auf dem Kornmarkt stattfinden wird. Jeder Teilnehmer läuft 400 m (Wettkämpferinnen: 300 m) im klassischen Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer gefolgt von 5 Schüssen Stehendschießen. Für jeden Fehlschuss werden noch 15 Sekunden „Zeitstrafe abgebrummt“, bevor per Handzeichen der Staffelkollege ins Rennen geschickt wird. Jeweils 4 Teams treten in einem Rennen gegeneinander an. Die zeitschnellsten 4 Teams stehen im Anschluß im Finale um den Stadtmeistertitel. Es ist ein Event mit jeder Menge Teamgeist, Spaß und toller Stimmung an dem JEDER ohne Vorkenntnisse teilnehmen kann! Der Wettbewerb ist auf 20 Teams begrenzt. Der Starttermin zur Anmeldung wird durch die NRZ kommuniziert. Übungsschießen für alle findet an der Biathlonarena am Eventtag von 11-13.45 Uhr statt.  Anmeldung bei: NRZ Wesel, André Winnen, Tel: 0281-3390520, a.winnen@funkemedien.de

Es warten tolle Preise auf die besten Staffeln

Das Siegerteam darf sich auf den Wanderpokal und 4 Eintrittskarten zum Biathlon auf Schalke 2018 in der Veltinsarena freuen.

Der beste Biathlet des Siegerteams gewinnt zudem das Biathlonwochenende am 26./27.01.2019 in Ruhpolding, wo Olympiasieger Fritz Fischer den Weseler Etappensieger auf Ski und am Kleinkalibergewehr fit macht für das Tourfinale gegen die Sieger der anderen Etappenstädte.  Das Tourfinale wird am 27.01. in der weltbekannten Chiemgau-Arena stattfinden.

Jeder Wettkämpfer, der die Herausforderung meistert und 5 Treffer mit seinen 5 Schüssen erzielt, erhält nach seinem Wettkampf das original Shootingstar-Tour-T-Shirt als Anerkennung

Das Biathlonequipment

Alle Mitmacher dürfen sich auf faszinierendes, technisches Biathlonequipment freuen, denn die Schnupperschützen erfahren bei ihren 5 Schüssen nicht mehr nur, ob sie getroffen haben, sondern auch, wie gut der Schuß auf einer 10er-Ringscheibe tatsächlich war. Das Display ermittelt automatisch die Ringzahlsumme der 5 Schüsse, so dass sofort ein Lerneffekt stattfinden kann.

Der Wettkampf für die Staffelstarter

Skandinaviens Nordische Ski-Elite schwört für das Sommertraining auf den Thoraxtrainer. Auf dem Kornmarkt werdet Ihr diese Cardiogeräte bei Eurem  400 m langen Skilanglauf (Frauen: 300 m) kennenlernen. Außer Atem geht es dann für Euch weiter an die Infrarot-Biathlongewehre, wo Ihr Eure Zielsicherheit bei 5 Schüssen Stehendschießen aus 10 m Entfernung auf die 50 mm-Biathlonziele beweisen könnt. Euer Schießen ist damit zwar nur halb so schwierig, wie es die Biathlonprofis etwa bei den Olympischen Spielen haben, aber der magische Moment des Biathlons, das Schießen nach körperlicher Belastung wird für Euch dennoch zur großen Herausforderung. Wie rasch seid Ihr fit für den ersten Schuss? Wie schnell ist Euer Rhythmus zwischen den Schüssen? Und: Wie gut funktioniert Eure Selbsteinschätzung? Denn Fehlschüsse kosten 15 Sekunden Strafzeit, lange Sekunden, die Eure Staffel im Nu zurückwerfen können.