Zielsicheres Meckenheim 2017

Das Team aus der Apfelstadt blüht auf

In der Besetzung Jörg Hild, Mario Mezger, Britta Röhrig und Christian Wolf erreichen sie den 8. Platz in 14:06 min. Die Staffel der Stadt Meckenheim tritt hier nicht nur um den Titel des Stadtmeisters an, sondern geht Tourübergreifend auch in den Wettbewerb Zielsicherste Stadt, bei dem die Etappenstädte sozusagen im Fernduell ihren Meister ermitteln. Und sie machen es richtig gut. Die beiden Stadtplaner Jörg Hilt und Mario Mezger legen jeweils 3 Treffer vor, die Leiterin des Fachbereichs Personal, Britta Röhrig ist nervenstark und schafft ebenfalls 3 Treffer. Nun liegt es an dem Jüngsten, dem Azubi und angehenden Verwaltungsfachangestellten, Christian Wolf, die 15:05 Minuten zu unterbieten, die das VIP-Team Remagen erst vor einer Woche als bisher Zielsicherste Stadt vorgelegt hatte. Der Youngster macht das ganz souverän, erzielt ebenfalls 3 Treffer und schafft in 2:38 Minuten das beste Ergebnis seiner Staffel. Mit 14:06 Minuten setzt sich die Stadt Meckenheim an die Spitze des Wettbewerbs Zielsicherste Stadt und wird fortan von den Teams der folgenden 30 Etappenstädte gejagt.