Zielsicheres Xanten 2017

Im vergangenen Jahr sorgte das Team-Xanten um Bürgermeister Thomas Görtz für einen Paukenschlag im Wettbewerb Zielsicherste Stadt. Im Wettstreit mit 30 Etappenstädten gelang ein toller 3. Platz. Die 4 Zielsicheren waren seinerzeit, neben Bürgermeister Thomas Görtz, Margret Willemsen, Wilfried Welbers und Ralf Völlings. Sie erzielten mit ihren 20 Schüssen 182,5 Ringe

Auch in diesem Jahr setzt das Xantener VIP-Team die erste Marke in diesem Städte-übergreifenden Wettbewerb.

Xantens Promi-Team mit „Trainer“ Thomas Görtz

Doch in diesem Jahr ist die Aufgabe durchaus anspruchsvoller, denn der Promibonus fällt weg und vor dem Schießen dürfen nun auch die „Zielsicheren“ ihre Fitness auf dem Thoraxtrainer beweisen und werden damit zur echten Biathlonstaffel.

Der Bürgermeister macht an diesem Samstag „nur“ den Trainer und hat folgendes Team aufgeboten, das nun die Xantener Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft eröffnet:

Josef van Nahmen, Margret Willemsen, Wilfried Welbers und Jutta Bullmann starten in den orangenen Trikots gegen das Team, das Xantens Etappensieger und Tourfinalist auf Schalke 2016, Ernst Janhsen, an den Start bringt: Ernst Janhsen, Sandra Orggasa, Alexander Cox und Bruno Roelven. Der Startschuss zur Stadtmeisterschaft ertönt.

Gleich 3 Schützen des Promi-Teams konnten bereits den Titel eines Deutschen Meisters bzw. Bundesmeisters entgegennehmen.

Ernst Janhsen in der Penaltybox. Seine Schwester, Sandra wartet auf den Start. Josef van Nahmen am Gewehr.

Einer der Meister, Josef van Nahmen, tritt gegen den Xantener Etappensieger von 2016, Ernst Janhsen, an. Der Schütze schafft 3:1 Treffer, doch Ernst kann trotz der 60 Sekunden Strafzeit für seine 4 Fehlschüsse mit einem Vorsprung an seine Schwester Sandra Orggasa übergeben, die den Vorsprung gegen die Deutsche Meisterin im Luftgewehrschießen, Margret Willemsen, ausbaut. Beide schafften 3 Treffer, doch Sandra läuft 27 Sekunden schneller.

Alexander Cox am Biathlongewehr, während Schütze Wilfried Welbers noch in der Loipe kämpft.

Im schnellsten Duell kann Alexander Cox den Vorsprung gegen den Bundessieger mit dem Luftgewehr, Wilfried Welbers trotz 3:4 Treffer um eine weitere halbe Minute ausbauen. Kreisschützenkönigin Jutta Bullmann kann trotz starken Rennens gegen Bruno Roelven, in dem sie 15

Jutta Bullmanns 4 Treffer helfen den Schützen nicht mehr zum Sieg.

Sekunden aufholt und 4:3 Treffer erzielt, die Prominenten-Staffel nicht mehr zum Sieg führen. 17:04 Minuten gehen für das Team Xanten in die Wertung Zielsichere Stadt ein.

Sieger des 1. Vorlaufs zur Staffel-Stadtmeisterschaft ist das Team um Etappensieger Ernst Janhsen in 14:54 Minuten. Beide Teams verpassen als 3. und 4. das Finale der beiden besten Staffeln knapp.

Der Wettbewerb Zielsicherste Stadt geht am 18. März mit der Staffel der Stadt Dülmen in die nächste Runde.