18./19. Februar 2017: Die Biathlon-Tour in Xanten


 ……………………………………………………………….

http://f-z-x.de/wp-content/uploads/2015/03/logo_fzx_144.pngEtappengastgeber

Samstag/Sonntag, 18./19.2. von 11 – 18 h

Veranstaltungsort: Xantener Südsee, im Hafen

……………………………………………………………………………………………………………………………..

Diese Zweitages-Etappe der Biathlon-Tour wird im Rahmen der Xantener Winterworld stattfinden und stellt den Auftakt der Tour 2017 dar. Es ist uns eine besondere Freude, diese im vergangenen Jahr vom Winde verwehte Etappe nun im Tourkalender 2017 wieder präsentieren zu können.  Im Hafen Xanten, nahe der Eisfläche, bietet das Tour-Team Biathlon für Jedermann an und ermöglicht  allen Neugierigen das Kennenlernen des Schießens mit authentischen Biathlongewehren, die zu gänzlich ungefährlichen  Lichtzielgeräten umgebaut wurden.

NEU ist 2017, dass Schnupperschützen bei ihren 5 Schüssen nicht mehr nur erfahren, ob sie getroffen haben, sondern auch, wie gut der Schuß auf einer 10er-Ringscheibe tatsächlich war. Das neue Display ermittelt automatisch die Ringzahlsumme der 5 Schüsse, so dass wir den Biathlon-Shootingstar ermitteln können.

Wer mehr will, tritt zum Cardio-Biathlon-Duell an,  bei dem ein 400 m langer Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer bewältigt werden muss, bevor die Duellanten ihre Zielsicherheit bei 5 Schüssen Stehendschießen aus 10 m Entfernung auf die 50 mm-Biathlonziele beweisen können. Auch das ist neu: Wir verkleinern die Ziele von 60 mm auf 50 mm. Damit ist Eure Herausforderung nun ziemlich genau halb so anspruchsvoll, wie jene beim olympischen Biathlon.

Der Etappensieger wird als Ehrengast mit Begleitung den Biathlon auf Schalke 2017 in der VELTINS-Arena inklusive Stadionführung und Getränkeservice erleben und zudem im Finale gegen die Etappensieger aller Tourstationen 2017 um den Tourgesamtsieg antreten.  Die Teilnahme am Biathlon in Xanten  ist kostenlos.

1. Xantener Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft

Xantens Vereine, Unternehmen, Familien, Schulklassen und Institutionen sind eingeladen, mit Staffeln aus 4 Personen an der Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft teilzunehmen, die am Samstag, den 18.02. von 14 – 16.30 Uhr an der Xantener Südsee im Hafen stattfinden wird. Jeder Teilnehmer läuft 400 m im klassischen Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer gefolgt von 5 Schüssen Stehendschießen. Für jeden Fehlschuss sitzt der Schütze 15 Sekunden Zeitstrafe in der Penaltybox ab. Jeder Teilnehmer wird mit seinem Ergebnis auch in der Einzelrangliste gewertet.  Es ist ein Event mit jeder Menge Teamgeist, Spaß und toller Stimmung an dem JEDER ohne Vorkenntnisse teilnehmen kann! Übungsschießen für alle findet an der Biathlonarena am Eventtag von 11-13.45 Uhr statt.  Die Anmeldung ist noch bis Mittwoch, 15.02. möglich bei

Freizeitzentrum Xanten GmbH, Herr Lennart Kühl, Karthaus 2, 46509 Xanten, Tel.: 02801-715656, lennart.kuehl@f-z-x.de

Zielsicheres Xanten

„Xanten erlebt die Premiere des Wettbewerbs Zielsicherste Stadt“ schrieben wir genau vor einem Jahr an dieser Stelle. Und auch in diesem Jahr legen sie wieder vor, die 4 Xantener Meisterschützen/innen, die exakt in jener Besetzung antreten, die 2016 den starken 3. Platz unter allen Etappenstädten der Biathlon auf Schalke-Tour herausschossen. Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Bürgermeister Thomas Görtz, der nicht nur zielsicher schießt, sondern auch ein gutes Händchen bei der Auswahl seines Teams hat: Mit dabei sind Bezirksschützenkönigin Margret Willemsen, Sportschütze Wilfried Welbers, der  2016 mit 50,5 Ringen das beste Einzelergebnis aller Teilnehmer des Wettbewerbs erzielte und der Vorsitzende der Xantener Sportschützen St. Helena, Ralf Völlings. Doch in diesem Jahr ist die Herausforderung erhöht, den 4 Zielsicheren steht vor dem Schießen noch der 400 m Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer bevor. Wir sind gespannt, ob die 4 Xantener auch als zielsichere Biathlonstaffel ihren Vorjahreserfolg wiederholen können?

3 Etappensieger betreuen in Xanten

v. l. n. r.: Kai Kukielka, Jens Seggewiß und Léon Doerenkamp

Gleich 3 Erappensieger und Finalisten der Biathlon auf Schalke-Tour betreuen die Xantener Biathlonfans. Am Samstag werden Jens Seggewiß, der Etappensieger aus Coesfeld 2016 und Halbfinalist beim Finale auf Schalke, sowie Kai Kukielka, der Etappensieger aus Rhede 2016, allen Neugierigen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Am Sonntag übernimmt diese Aufgabe Léon Doerenkamp, der bereits zweimal einen Etappensieg holte, in Ahaus 2015 und Jülich 2016.

Etappe in den Medien

Nachbericht NRZ

Nachbericht RP

LIVE facebook fzx

WAZ 13.02.

Niederrhein Nachrichten 11.01.

Radio Oberhausen

Westfalenpost

Rheinische Post 6.2.

Niederrhein Nachrichten 5.2.

Lokalkompass

Google

Webseite FZX

Webportal evensi