14. Mai 2017: Die Biathlon-Tour in Mülheim a. d. R.

 

 

………………………………………………………………………………………………………………………….

Etappengastgeber 

Sonntag, 14.05. von 12 – 18 h

Veranstaltungsort: Schloßstraße, Innenstadt

……………………………………………………………………………………………………………………………..

Diese Tages-Etappe der Biathlon-Tour wird im Rahmen des Stadtfestes Mülheim mittendrin  in der Perle unter den Städten an der Ruhr stattfinden. Wir freuen uns sehr, dass damit eine der schönsten Etappen aus 2015 nun 2017 wieder im Tourprogramm dabei ist!

Eingeladen vom Mülheimer Stadtmarketing  bietet das Tour-Team auf der Schloßstraße Biathlon für Jedermann an und ermöglicht  allen Neugierigen das Kennenlernen des Schießens mit authentischen Biathlongewehren, die zu gänzlich ungefährlichen  Lichtzielgeräten umgebaut wurden.

NEU ist 2017, dass Schnupperschützen bei ihren 5 Schüssen nicht mehr nur erfahren, ob sie getroffen haben, sondern auch, wie gut der Schuß auf einer 10er-Ringscheibe tatsächlich war. Das neue Display ermittelt automatisch die Ringzahlsumme der 5 Schüsse, so dass wir den Biathlon-Shootingstar ermitteln können.

Wer mehr will, tritt zum Cardio-Biathlon-Duell an,  bei dem ein 400 m langer Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer bewältigt werden muss, bevor die Duellanten ihre Zielsicherheit bei 5 Schüssen Stehendschießen aus 10 m Entfernung auf die 50 mm-Biathlonziele beweisen können. Auch das ist neu: Wir verkleinern die Ziele von 60 mm auf 50 mm. Damit ist Eure Herausforderung nun ziemlich genau halb so anspruchsvoll, wie jene beim olympischen Biathlon.

Der Etappensieger wird als Ehrengast mit Begleitung den Biathlon auf Schalke 2017 in der VELTINS-Arena inklusive Stadionführung und Getränkeservice erleben und zudem im Finale gegen die Etappensieger aller Tourstationen 2017 um den Tourgesamtsieg antreten. Die Teilnahme am Biathlon in Mülheim  a. d. R. ist kostenlos.

2 Etappensieger betreuen in Mülheim

Léon Doerenkamp

Am 14.05. werden 2  Etappensieger und Finalisten der Biathlon auf Schalke-Tour  das Tourteam in Mülheim bei der Betreuung der Neugierigen unterstützen.

Der Mönchengladbacher Abiturient, Léon Doerenkamp, gewann schon zweimal eine Touretappe. Nach 2015 in Ahaus schaffte er auch 2016 in Jülich das fehlerlose Schießen am schnellsten und kämpfte in beiden Jahren beim Finale auf Schalke um den Titel des Tourchampions.

Jens Seggewiß

Jens Seggewiß ist Triathlet und als solcher bereits WM-Teilnehmer (2013 in London). Bei der Biathlon auf Schalke-Tour gelang ihm nicht nur der Etappensieg 2016 in Coesfeld, sondern Jens kam bei beiden Finals 2015 und 2016 auf Schalke unter die TOP 10.

In Mülheim werden die beiden erfolgreichen Tourwettkämpfer ganz für die Biathlonfans da sein und Tipps zum Umgang mit dem Biathlongewehr geben.

Etappe in den Medien

WAZ

Lokalkompass