21. Etappe 2017: Der Sieger aus Hochneukirch im Porträt

22-jähriger Basketballer mit neuem Tourrekord

Vor dem Finalbericht darf eine letzte Rückblende auf die Vorläufe nicht fehlen, denn es begab sich etwas ganz Außerordentliches. Jüchens künftiges Fitnessstudio, Core-Fit, wird an diesem Tag von seinem Sportlichen Leiter, dem 22-jährigen Nicolas Schlang angeführt. Nicolas ist aktiver Basketballer und, wie seine Statur verrät, begeisterter Kraftsportler. Dass der junge Athlet dem Thoraxtrainer jedoch derart „die Sporen“ geben würde, ist dann doch eine Überraschung. Die Kraft, die er auf die Stöcke bringt, erinnern gleich an Lukas de Ruiter, den WM-Teilnehmer im Ju-Jutsu, der auf der Etappe in Bocholt am 1. Juli nur 75 Sekunden für die 400 m-Strecke benötige und eine Endzeit von 1:47 Minuten erreichte. Nicolas, der neben der Sportlichen Leitung des Core-Fitnessstudios ein duales Studium absolviert, bewältigt die 400 m-Strecke nun in 72 Sekunden und damit so schnell, wie keiner der 4000 Wettkämpfer, die seit 1,5 Jahren auf der Tour diese Strecke in Angriff nahmen. Sicher erweist sich seine Größe von über 2 Metern als zusätzlicher Vorteil, denn er kann den gesamten Weg auf der Schiene bei seinen Stockschüben ausschöpfen. Doch natürlich gehört viel mehr dazu, als schlicht die Größe. Fast noch unglaublicher ist aber die Art und Weise, wie Nicolas nach dem Lauf agiert. Zwischen dem letzten Meter und dem letzten Schuss vergehen nur knapp 20 Sekunden. In dieser kurzen Zeit „schnappt“ sich der auch im Sportbund Rhein-Erft aktive Elsdorfer das Biathlongewehr und benötigt offenbar gar keine Erholungszeit. Hochkonzentriert bringt er im ganz schnellen Rhythmus seine 5  Schüsse ins Ziel und am Ende steht die Fabelzeit von 1:32 Minuten mit 5 Treffern. Damit ist Nicolas der erste Wettkämpfer der Tour, der bei fehlerlosem Schießen die 1:40 Minuten-Marke unterbietet.

Hochneukirchs Mann auf Schalke hat sich mit seiner Leistung natürlich zu einem der heißen Favoriten auf den Toursieg am 28.12. gemacht. An starken Gegnern wird es ihm dort aber gewiss nicht mangeln.